Juli 17, 2018

Super Tower – Matthias Mölter (Kirmes – D) – Es war einmal

Super Tower - Mölter, Freefalls, Deutschland
Impressionen

Der Super Tower stammt aus der Schmiede des Herstellers SBF Visa und wurde von Schausteller Mölter aus Coburg betrieben. Er war mit seinen 20 Metern, respektive 17 Meter Fallhöhe im unteren Höhensegment anzusiedeln. Die Sitze – 16 insgesamt – sind Sitzschalen mit Schulterbügeln. Dadurch das bereits eine Fahrt ab einer Körpergröße von 1.20 Meter möglich ist, drückt der Sitz ein wenig gegen die Oberschenkel und kann auch den ein oder anderen blauen Fleck hinterlassen, grade bei größeren oderkräftigeren Mitfahrern.

Die Fahrt beginnt genauso wie bei jedem großen Tower, indem man langsam nach oben gezogen wird und vom höchsten Punkt aus die Aussicht genießen kann. Das mulmige Gefühl ist auch nicht geringer, wie bei höheren Varianten.

Die Fallgeschwindigkeit, ist ganz ordentlich! Auch die Dauer einer Tour mit diesem „Türmchen“ ist vollkommen in Ordnung – es geht ganz schön oft hoch und wieder runter!

Alles in Allem macht dieser Tower einfach nur eine Menge Spaß – Wiederholungsfahrt garantiert!

Nach einem kurzen Gastspiel in Mölters Freizeitland Geiselwind, ist der Turm seit der Saison 2018 wieder als „Abenteuer Turm“ komplett renoviert unter Zinnecker auf die Reise gegangen!

TOP oder FLOP:

Top, Daumen hoch

 

 

INFOS:

Hersteller: SBF VISA, Typ: Magic Tower, Höhe: 20 Meter, Baujahr: 2007; Fahrtzeit: ca. 4:00 Minuten; Kapazität: 16 P p/Fahrt —- Im Jahr 2017 umgesetzt in den Freizeitpark Geiselwind!— seit 2018 wieder auf Reise unter Zinnecker